Kräutertee – Vital Ionen 50 Kräuterextrakt

Posted on Dezember 13, 2008. Filed under: Gesundheit | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

„Magie aus der Teetasse“ – Wertvolle Unterstützung
zum Lösen von Schlacken.
Ausgangspunkt unseres Vital-Ionen 50
Kräuterextraktes waren die Kräutertee-Rezepturen der taoistischen Ärzte,
welche den Gipfel der Pyramide der ärztlichen Kunst des alten China
darstellen.

Mit den Möglichkeiten der heutigen modernen Technologie wurde mit diesen Rezepturen weiter gearbeitet und geforscht. Es wurden Veränderungen nach dem neuesten Stand der Wissenschaft vorgenommen und so lange getestet bis wir die endgültige Version des Vital-Ionen 50 Kräuterextraktes erreichten. Die Zusammensetzung der Mischung und der prozentuale Anteil der einzelnen Kräuter sind also nicht zufällig, sondern sehr genau definiert. Die verwendeten Kräuter stammen aus Wildwuchs, wobei auf Sauberkeit und hygienische Unbedenklichkeit geachtet wurde.

Apfelsaftkonzentrat, wässrig-alkoholischer Kräuterextrakt aus 50 Kräutern. Mengen in fallender Reihenfolge:
Wasser, Alkohol, Himbeerblätter, Schafgarbe, Ringelblume, Frauenmantel, Stiefmütterchen, Bohnenhülse, Ginkgo, Johanniskraut, Bitterklee, Löwenzahn, Gänsefingerkraut, Fuchskreuzkraut, Weißdorn, Birkenblätter, Brennnesselblätter, Fenchel, Melissenblätter, Rotes Weinlaub, Lavendelblüten, Hibiskusblüten, Kamillenblüten, Orangenblüten, Goldrute, Lungenkraut, Petersilie, Käsepappelkraut, Spitzwegerich, Holunderblüten, Zinnkraut, Borretsch, Walnussblätter, Mariendistelkraut, Bohnenkraut, Haferstroh, Brombeerblätter, Ehrenpreis, Lindenblüten, Pfefferminze, Eisenkraut, Sonnenhut, Süßholz, Heidelbeerblätter, Rosmarin, Hagebutten, Thymian, Labkraut, Ysopkraut, Liebstöckel, Weidenröschen, Wermut.

Empf. Dosierung: 3 TL (16 ml) mit Wasser, täglich.

Nicht über 30 Grad erhitzen.

Die täglich empfohlene Menge von 16 ml (oder 20g) enthält:
59 kcal / 242 KJ sowie 1,1 g (1,4 ml) Alkohol

Alkoholgehalt: 6,7 Vol %

Füllmenge: 250 ml

Produkte bestellen, klicken Sie hier…

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

Ginseng – Ginkgo – Schisandra

Posted on August 19, 2008. Filed under: Gesundheit | Schlagwörter: , , , , , , , , , , |

Seit Jahrtausenden ist die Wirkung von Ginseng bekannt und bewährt. Ginseng bedeutet wörtlich übersetzt „geheiligte Menschenwurzel“ und ist in China seit über 5000 Jahren bekannt. Forschungen belegen, dass die Pflanze über hochwirksame, stimulierende Wirkstoffe verfügt, hier weiter lesen…

Eine ähnlich wohltuende Wirkung hat Ginkgo, er fördert die Intelligenz und optimiert das Bewusstsein. Nach der Überlieferung hat Buddha unter einem Ginkgobaum Erleuchtung erfahren.
Ginkgo biloba ist der älteste, noch lebende Baum der Welt und auch ein seit langer Zeit bekanntes Natur-heilmittel. Der Ginkgo Baum existiert seit mehr als 200 Millionen Jahren. Ginkgo wird in der Naturmedizin gegen Arterielle Durchblutungsstörungen, Gefäßschäden bei Diabetikern, Verbesserung der Hirndurchblutung, Arteriosklerose, Vorbeugung gegen Herzinfarkt und Schlaganfall, Schlafstörungen, Nervosität, Ängste, Gegen vorzeitiges Altern, Bei Sexualproblemen und vielen anderen Dingen eingesetzt. Lesen Sie mehr…

Schisandra wird in China schon seit Jahrtausenden eingesetzt um energetisch ins Gleichgewicht zu kommen und das Hirn zu stimulieren. Durch vermehrte Sauerstoffzufuhr… hier weiter lesen…
Pen Tao bestätigte die Wirkungen bereits 2697 v. Chr. und die chinesische Medizin reiht Schisandra unter die 50 wichtigsten Heilpflanzen ein. In der chinesischen Pflanzenheilkunde ist die lindernde Wirkung von Schisandra auch bei Diabetes und Lebererkrankungen… Hier weiter lesen…

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...