Tepperwein live 2009 – Seminare, Ausbildungen, Kongress

Posted on November 25, 2008. Filed under: Seminare & Ausbildungen | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Tepperwein Kongress vom 27. Juni – 5. Juli 2009 in Brand

Ich möchte Sie ganz herzlich zum ersten TEPPERWEIN
KONGRESS
im Brandnertal und Bludenz einladen, zu Ausbildungen,
die Ihr ganzes Leben verändern können. Sie eröffnen
sich damit Möglichkeiten, von denen Sie jetzt vielleicht
noch nicht einmal träumen.

Neben meinen Kompaktseminaren und der Ausbildung
zum/r Lebenslehrer/in
bieten wir Ihnen eine Fülle von interessanten
Workshops mit Referenten/innen, welche von mir
persönlich ausgebildet worden sind. Wir können Ihnen damit
fachlich interessante und vielseitige Tage bieten.

Es ist eine erfüllende Aufgabe, Menschen zu helfen, wirklich
die Hauptrolle in ihrem Leben zu spielen. Ihnen zu zeigen, wie
man seine Probleme löst, sich seine Wünsche erfüllt und alle
seine Ziele sicher erreicht. Mit einem Wort, wie man ein erfolgreicher
„Lebens-Architekt“ wird und sein Leben und Schicksal
selbst bewusst bestimmt.

Die Alpenregion Vorarlbergs – und ganz speziell die Gemeinde
Brand – verspricht auch über die Seminare und Workshops
hinaus einen kurzweiligen, angenehmen und lohnenden Aufenthalt
für Sie und Ihre ganze Familie.

Sie werden sehen, das Öffnen der Tür zu sich selbst ist so
spannend wie die Entdeckung eines neuen Kontinents.

Ich freue mich darauf, diese
Erfahrung mit Ihnen zu erleben!

Achtung: Begrenzte Tickets zur Verfügung

Bitte beachten Sie, dass wir nur ein begrenztes Kontingent an Tickets zu Vefügung haben. Reservieren Sie sich daher bald möglichst ihre Tickets unter

www.tepperwein-tickets.de

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

Die Lebensschule

Posted on November 8, 2008. Filed under: Erflog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Das Leben wird immer komplizierter. Immer weniger Menschen sind in der Lage, ihre Probleme selbst zu lösen. Immer mehr Menschen erkennen, dass Medikamente keine Heilung und Geld oder Erfolg keine dauernde Erfüllung bringen. Immer mehr Menschen sind bereit, sich zu entwickeln, den Weg nach innen zu gehen, ihr wahres Selbst zu entdecken und brauchen dazu einen kompetenten Helfer und Freund.

Einen Lebenslehrer, der ihnen zeigt, wie man das Unternehmen „Leben“ meistert und sein Leben wirklich „führt“.

Wirklich zu leben ist eine Kunst. Die Tragik des heutigen Menschen ist nicht nur, dass er immer weniger über den Sinn des eigenen Lebens weiß, sondern, dass es ihn immer weniger interessiert. Wenn das Weltbild aber nicht stimmt, fehlt das Fundament für eine harmonische Lebensführung.

Irgendwann stehen wir vor der Aufgabe, wirklich zu leben und müssen erkennen, dass wir das nicht gelernt haben. In der Schule haben wir Rechnen und Schreiben und Lesen gelernt. Wir haben gelernt, wie viele Einwohner New York hat, wie lang der Nil ist und wie viel Gold in Australien gefördert wird. Was wir aber nicht gelernt haben ist, wie man richtig lebt. Wie man seinen Beruf und später vom Beruf über die Berufung zur Erfüllung findet. Wie man den richtigen Partner findet und mit ihm auch glücklich wird, oder das Alleinsein meistert. Wie man seine Probleme löst, seine Wünsche erfüllt und seine Ziele sicher erreicht. Wie man im Leben Erfolg hat, sein Leben bewusst gestaltet und auch im Alter jung und vital bleibt. Wie man zu sich Selbst findet und ein wirklich erfülltes Leben lebt. Wir haben nicht einmal gelernt, wie man mit seinem „Denkinstrument!“ optimal umgeht und seine faszinierenden Möglichkeiten nutzt, um sein Leben bewusst nach seinen Wünschen zu gestalten. Wir haben nicht gelernt, wie man ein Leben wirklich „führt“.

Das Leben ist einfach zu wichtig, um es dem Zufall zu überlassen.

Lesen Sie mehr…

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

Tepperwein Collection (Vision Lebensschule)

Posted on September 28, 2008. Filed under: Erflog, Gesundheit | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Ziele des Herrn Kurt Tepperwein mit der Tepperwein Collection

In meiner Praxis (als Heilpraktiker) musste ich immer wieder erleben, dass Menschen zu mir kamen, die gescheitert waren, bevor sie eigentlich richtig begonnen hatten, zu leben. Niemand hatte ihnen gezeigt, wie man lebt, nach welchen Gesetzen dieses Leben abläuft und wie man ein erfülltes Leben lebt. Was dringend fehlt, ist eine Lebensschule, eine Aufgabe der die normale Schule in keiner Weise gerecht wird. Auch die Kirche hat bisher diese Aufgabe nicht erfüllt.

Eine solche Lebensschule hat vier Hauptbereiche:

1. Kindergarten
2. Schulbegleitende Jugendgruppen
3. Erwachsenenbildung
4. Senioren als natürliche Lebenslehrer der Enkel

Bereich drei und vier haben wir bereits in den letzten 20 Jahren verwirklicht, weil sie sich wirtschaftlich selbst tragen. Im Bereich zwei haben wir begonnen, Lebenslehrer auszubilden, die in der Lage sind, diese schulbegleitenden Jugendgruppen zu leiten. Nun geht es um die Finanzierung, denn um nur EINE solche Jugendgruppe zu verwirklichen, muss dem Lehrer ein Gehalt gezahlt werden, aber auch die erforderlichen Kosten für Räumlichkeiten, Drucksachen, Lehrmittel usw. Es sind also hohe Summen erforderlich, um das zu verwirklichen. Nun liegt es uns nicht, andere, um Spenden zu bitten, sondern wir glauben, daß eine solche schöpfungsgerechte Sache, sich aus sich heraus selbst finanzieren muss und haben daher einen anderen Weg beschritten.

Wir informieren Menschen über besonders hilfreiche, gesundheitsfördernde Möglichkeiten und sorgen dafür, dass alles was dafür benötigt wird, auch zur Verfügung steht. z.B.: die Möglichkeit der Immunsystemprophylaxe durch IMMUVIT CH²³, oder die einfache, aber höchst wirkungsvolle Möglichkeit der Ölziehkur etc. Informationen die sonst möglicherweise nicht erreichbar wären. Gleichzeitig bieten wir damit jedem, der die Idee der Lebensschule unterstützen will, die Möglichkeit eines sehr interessanten Einkommens und die Chance den Beruf zur Berufung zu machen.

So brauchen wir niemand um Spenden zu bitten und bekommen doch die Mittel um die Lebensschule zu verwirklichen, indem wir Menschen helfen.

Eine Lösung bei der nicht alle gewinnen, ist keine gute Lösung. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und die Idee der Lebensschule mit verwirklichen wollen, ja Sie dabei noch gut verdienen, dann werden Sie

Tepperwein Collection Partner

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

Ausbildung zum/r Lebenslehrer/in

Posted on September 16, 2008. Filed under: Erflog | Schlagwörter: , , , , , , |

Ferienakademie mit Kurt Tepperwein

Die AUSBILDUNG zum LEBENS-LEHRER befähigt Sie,
den Menschen Lebens-Berater und -Begleiter zu sein.

Sie lernen zunächst selbst, sich die „Visitenkarte Ihres eigenen, erfolgreichen
und erfüllten Lebens“ zu schaffen und diese lebendige Erfahrung dann an die
Menschen weiterzugeben.

Sie lernen, wie Sie Ihr Leben meistern, Ihre wahre Berufung erkennen und ihr
folgen. Wie Sie im Leben Erfolg haben und Ihren Erfolg letztlich „unvermeidbar“
machen. Wie Sie ein idealer Partner werden und den richtigen Partner finden…

Und Sie erfahren, wie Sie Probleme lösen, Ihre Wünsche erfüllen und Ihre
Ziele sicher erreichen.

„Wir können vom Leben alles haben,
wenn wir Ihm die richtigen Anweisungen geben.“

Kurt Tepperwein

Mehr Informationen, klicken Sie hier…

Tickets können Sie gleich hier buchen

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

Ausbildung zum/r Lebenslehrer/in

Posted on August 4, 2008. Filed under: Erflog | Schlagwörter: , , , |

Ferienakademie mit Kurt Tepperwein

Termin: vom 12. bis 18. Oktober 2008
Ort: A-7551 Stegersbach (Burgenland)

Aus dem Seminarinhalt:
Das Leben ist ein Spiel, das uns zur Freude gespielt wird. Für die meisten Menschen aber ist das Leben alles andere, als ein Spiel. Die Zeiten werden immer schwieriger, besonders die Zeit, die gerade vor uns liegt und immer mehr Menschen kommen mit dem Leben nicht mehr zurecht. Scheitern, weil wir in der Schule nicht leben gelernt haben.

Wir haben in der Schule lesen, schreiben und rechnen gelernt. Wir haben gelernt, wie lang der Nil ist und wie viel Einwohner New York hat. Was wir nicht gelernt haben, ist wie man sein Leben meistert, wie man seine wahre Berufung erkennt und ihr folgt. Wie man im Leben Erfolg hat und letztlich seinen Erfolg „unvermeidbar“ macht. Wie man den richtigen Partner findet und selbst ein idealer Partner wird. Vor allem haben wir nicht gelernt, wie man mit seinem Partner glücklich wird und ein erfülltes Leben lebt. Wir haben auch nicht gelernt, wie man seine Persönlichkeit entwickelt und sich weiterbildet. Wie man seine Probleme löst, sich seine Wünsche erfüllt und alle seine Ziele sicher erreicht.

Und weil wir das alles nicht gelernt haben, scheitern so Viele, geben irgendwann auf und meinen: „Man kann nun mal vom Leben nicht alles haben.“ Aber das Gegenteil ist der Fall. Wir können vom Leben alles haben, wenn wir ihm die richtigen Anweisungen geben. Da wir auch das nicht in der Schule gelernt haben, brauchen die meisten Menschen einen Berater, der ihnen zeigt, wie man vom Leben alles bekommt, wie man bis ins hohe Alter gesund bleibt und ein erfülltes Leben lebt, sodass man am Ende sagen kann: „Ich habe wirklich gelebt.“

Aus diesem Grund hat die AKADEMIE DER HUMANWISSENSCHAFTEN die Ausbildung zum LEBENSLEHRER geschaffen. Eine Ausbildung, die Sie befähigt, den Menschen ein solcher Berater und Begleiter zu sein. Ein Mensch, der zunächst einmal selbst lernt, sich die Visitenkarte des eigenen, erfolgreichen und erfüllten Lebens zu schaffen und diese lebendige Erfahrung dann an die Menschen weitergibt. Ein solcher LEBENSLEHRER wird überall gebraucht und schafft sich damit eine wirklich erfüllende Tätigkeit und je älter er wird desto mehr wird sein Rat geschätzt, sodass Sie diese Tätigkeit ausüben können, bis ins hohe Alter, solange es Ihnen wirklich Freude macht.

Mehr Informationen hier klicken…

Gesamten Beitrag lesen | Make a Comment ( None so far )

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...